• Normale Schriftgröße
  • Größere Schrift
  • Große Schrift

Ihre Ansprechpartner

Gesellschaft für Umwelt- und Sozialbildung

Dieses Projekt wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gefördert.

 
Kontakt:
Bundesverband der Regionalbewegung e.V.
Brigitte Hilcher
Zur Specke 4, D-34434 Borgentreich 
Tel: 05643-948537
Fax: 05643-948803
E: hilcher@regionalbewegung.de    
www.regionalbewegung.de

 


Zielsetzung der Regionalbewegung ist der nachhaltige Schutz und die nachhaltige Bewahrung und Verbesserung der natürlichen Lebensgrundlagen von Menschen, Tieren und Pflanzen. Hierzu gehören Wasser, Luft, Boden und Energie, aber auch Arbeitsplätze, gute Arbeitsbedingungen und faire Preise. Regionales Wirtschaften bildet hierfür die Basis – hat aber nur dann eine Chance, wenn es politisch und gesellschaftlich akzeptiert und praktiziert wird.

Der Verein stellt sich zur Erfüllung dieses Vereinszweckes insbesondere folgende Aufgaben:

  • Information der Öffentlichkeit und Bildungsarbeit, besonders in den Bereichen Verbraucherberatung und Verbraucherschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  • Vertretung der Interessen seiner Mitglieder gegenüber dem Bundestag, der Bundesregierung sowie Länderregierungen und der EU,
  • Organisation des Erfahrungsaustausches, Netzwerkbildung und Bündelung der Interessen regionaler Initiativen,
  • Wahrnehmung von Kontakten mit öffentlichen Einrichtungen sowie Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Institutionen,
  • Förderung des Standortfaktors Kultur durch Begleitung von Projekten, die einer nachhaltigen Entwicklung der Lebensbedingungen dienen sowie die Erzeugung innovativer Milieus in den Regionen.
  • Förderung aktiver Bürgergesellschaften.


Weitere Infos zur Arbeit des Bundesverbandes der Regionalbewegung finden Sie unter www.regionalbewegung.de.